Beruflicher Werdegang

Jahrgang 1963

Abitur 1982

Zivildienst an Kinderklinik und in Erwachsenenchirurgie

Studium der Medizin in Bonn, München und Köln

Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie in den Rheinischen Kliniken Bonn sowie von 1994 bis Ende 2000 an der Tagesklinik Alteburger Straße Köln 

1996 Abschluss der Facharztweiterbildung in Psychiatrie

2000 Abschluss der Ausbildung der Ausbildung in Psychotherapie

Schwerpunkte der Psychotherapie - Ausbildung: tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Familientherapie (DAF) 

 

Sonstiges: 

1994 - 2003 Lehrtätigkeit an der Lehranstalt für Logopädie (Neuropsychologie / Psychiatrie)

2004 / 2005 Vertretungsprofessur FH Darmstadt (Sozialmedizin). 

2008 Listenplatz 1 im Berufungsverfahren um Professur Sozialmedizin FH Darmstadt, Rücktritt aus familiären Gründen

2008 Veröffentlichung Fachbuch " Das soziale Gehirn" - Einführung in die Neurobiologie für psychosoziale Berufe (im Buchhandel oder bei mir erhältlich)

2011 Veröffentlichung Fachartikel "Neurobiologie, freier Wille und Eigenverantwortung" (Kerbe)

2001 - 2010 Leitung eines Qualitätszirkels  Psychiatrie

Durchgängig Teilnahme an Qualitätszirkeln Psychotherapie / Psychiatrie

Teilnahme an zahlreichen Fortbildungen

2001 bis dato ambulante psychiatrische / psychotherapeutische Arbeit in meiner Praxis in der Kölner Südstadt.